Das Universum

DU003 - Die Dunkelheit von Beteigeuze

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

DU003 - Die Dunkelheit von Beteigeuze

Verdunkelte Sterne im Wandel der Zeit

Heute haben wir keine Zeit für einleitendes Geplauder. Denn Ruth hat eine spannende Geschichte über Beteigeuze zu erzählen. Zwischendurch klären wir, ob die Gravitation jetzt drückt oder zieht. Und was dazu führen kann, dass Sterne sich verdunkeln. Nicht nur im mysteriösen Fall von Beteigeuze, sondern auch bei unserer Sonne - wozu uns ein Frage aus der Hörerschaft erreicht hat, die wir selbstverständlich ebenfalls beantwortet haben.

Einleitung:

Einleitendes Geplauder gab es fast gar nicht. Weil Ruths Geschichte so spannend ist, haben wir quasi gleich damit angefangen!

Astro-Geschichte: Die Dunkelheit von Beteigeuze

Ruth erzählt eine Geschichte über einen Stern. Und nachdem Florian erraten hat um welchen Stern es sich handelt, erfahren wir alles über Beteigeuze. Der Stern der prominent im Sternbild Orion zu sehen ist, ist in den letzten Monaten noch prominenter geworden. Weil er unerwartet dunkel geworden ist. Und dann wieder hell. Was es mit der Dunkelheit von Beteigeuze auf sich hat, erklärt Ruth. Und auch, was für die Helligkeitsänderung verantwortlich ist.

Die BBC fasst die Geschichte hier zusammen. Die der Geschichte zugrunde liegende Facharbeit ist auf dem Preprint-Server arXiv zu lesen. Eine Pressemitteilung des James Clerk Maxwell Telescope könnt ihr hier lesen

Mehr Informationen zu den Themen der Geschichte

Folge des Sternengeschichten-Podcast zu Beteigeuze

Folge des Sternengeschichten-Podcast über den Kappa-Mechanismus

Fragen aus der Hörerschaft

”Der Mond hat praktisch den gleichen Durchmesser von der Erde aus gesehen wie die Sonne, das sieht man bei Sonnenfinsternissen. Ich kann die Wahrscheinlichkeit nicht berechnen. Dass es Zufall ist, scheint wenig wahrscheinlich” hat Thorsten uns geschrieben. Was zwar keine Frage ist, von uns aber trotzdem beantwortet wird! Spoiler: Nicht alles was wenig wahrscheinlich erscheint, ist in der Realität auch wirklich wenig wahrscheinlich!

Mehr Informationen zu den Themen der Frage

Folge des Sternengeschichten-Podcast zu den Gezeiten

Artikel über die kürzeren Tage in der Frühzeit der Erdgeschichte

Kontaktiert und trefft uns hier

Wenn ihr Fragen zum Universum hat, dann schickt sie einfach per Mail an: fragen@dasuniversum.at

Ruth wird am 11. September 2020 von 15 bis 19 Uhr mit ihrem mobilen Planetarium am Sommerfest Währing in Wien zu sehen und zu besuchen sein.

Florian wird am 21. und am 28. August 2020 mit den Science Busters und einer “Corona Special”-Show in Wien an der Open-Air-Location “Usus am Wasser” zu sehen sein. Informationen und Tickets dazu gibt es hier (21. August) und hier (28. August).

Falls ihr Ruth mit ihrem mobilen Planetarium buchen möchtet, schreibt an hello@publicspace.at oder schaut auf ihre Homepage: http://publicspace.at

Florian könnt ihr in seinem Podcast “Sternengeschichten” zuhören, zum Beispiel hier: https://sternengeschichten.podigee.io/ oder bei Spotify. Oder auch im “WRINT Wissenschaft”-Podcast: https://wrint.de/category/wissenschaft/ und bei Spotify

Ansonsten findet ihr uns in den üblichen sozialen Medien:

Instagram Florian: https://www.instagram.com/astrodicticum/ Instagram Ruth: https://www.instagram.com/publicspaceplanetarium/

Facebook Florian: https://www.facebook.com/astrodicticum/ Facebook Ruth: https://www.facebook.com/publicspaceplanetarium/ Blog Florian: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/ Twitter Florian: http://twitter.com/astrodicticum

Termine und Shows: https://florian-freistetter.de/veranstaltungen/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten.

Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Planeten und Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was im Kosmos so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerschaft zu allem was man gerne über das Universum wissen möchte.

Spenden gerne unter paypal.me/dasuniversum oder steadyhq.com/dasuniversum

von und mit Florian Freistetter, Ruth Grützbauch

Abonnieren

Follow us