Das Universum

DU055 - Urlaub auf dem Wurstsemmelmond

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

DU055 - Urlaub auf dem Wurstsemmelmond

…und wer hat Iapetus so schmutzig gemacht?

Folge 55 ist die erste von fünf Urlaubsfolgen. Denn wir wollen im Sommer gerne Urlaub machen. Euch aber trotzdem nicht zu einer Podcast-Pause zwingen. Deswegen haben wir fünf kurze Folgen vorbereitet, die wir im Sommer veröffentlichen können. In der ersten Urlaubsfolge reden wir über Wurstsemmelmonde und Leberkäse. Oder besser gesagt: Über die Äquatorialkämme. Die findet man nur bei drei der Saturnmonde und geben ihnen ein äußerst seltsames Aussehen. Wo diese Bergketten die rund um die Monde laufen herkommen, wissen wir noch nicht. Aber sie sehen so absurd aus, dass wir das irgendwann auf jeden Fall noch rausfinden müssen.

Urlaubspläne

Wir machen Urlaub. Also nicht gemeinsam, zuerst muss Ruth arbeiten, aber Florian kann fortfahren und danach ist es umgekehrt. So oder so brauchen wir ein paar kurze Folgen auf Vorrat, damit es weiterhin “Das Universum” gibt. Und die kriegt ihr im Juli und August zu hören. Während Florian in Kroation abhängt und bald auf sein Fahrrad steigen wird um die dritte Dimension Österreichs zu erradeln könnt ihr also hören, was es über die seltsamen Saturnmonde zu erzählen gibt.

Wurstsemmelmonde und Äquatorialkämme

Florian erzählt von Pan, Atlas und Iapetus: Drei Monde des Saturn, die alle eine sehr seltsame Form haben. Ob es jetzt Wurstsemmeln, Leberkäsesemmel, Ravioli oder sonst was sind, bleibt der Fantasie überlassen. Aber man kann nicht bestreiten, dass die Dinger komisch aussehen:

Pan, der Wurtsemmelmond

Atlas, der Bauernkrapfenmond

Iapetus, der schmutzige Mond

Vor allem Iapetus hat einen gewaltigen Äquatorialkamm: Einen Bergrücken, der einmal um den Mond läuft und stellenweise bis zu 13 Kilometer hoch sein kann:

Iapetus und sein Äquatorialkamm

Und wer sich jetzt fragt: Warum ist das so? Tja: Wissen wir nicht. Wir haben Äquatorialkämme noch nirgendwo anders entdeckt. Aber wir haben ja auch noch nicht überall sehr genau geschaut. Aber das, was wir wissen, könnt ihr in dieser Folge anhören.

Die Rohdaten die Cassini von Pan gemacht hat, könnt ihr hier finden.

Telegram

Das Universum gibt es auch bei Telegram. Dort könnt ihr mit anderen Hörerinnen und Hörern plaudern; auch Ruth, Evi und Florian sind da, um eure Fragen zu beantworten.

(Einen Discord-Kanal gibt es übrigens auch, den betreibe wir aber nicht selbst).

Unterstützen

Wir bedanken uns für die zahlreiche finanzielle Unterstützung die uns die Arbeit am Podcast ermöglicht. Und wenn das alles so weitergeht und wir mit diesem Podcast wirklich Geld verdienen, können wir vielleicht auch wöchentlich eine Folge veröffentlichen.

Wenn ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr gerne diesen PayPal-Link verwenden. Oder uns bei Steady unterstützen. Und auch bei Patreon.

Bücher

Florian hat auch ein neues Buch geschrieben, gemeinsam mit Helmut Jungwirth. Es heißt “Eine Geschichte der Welt in 100 Mikroorganismen”, ist sehr hervorragend, überall zu kaufen wo man Bücher kaufen kann, weswegen es natürlich auch von allen gekauft werden sollte. Wer mehr über den Inhalt wissen will, kann diese Folge WRINT Wissenschaft anhören.

Ruths aktuelles Buch heißt “Per Lastenrad durch die Galaxis” und wir haben in dieser Folge des Podcasts sehr ausführlich darüber gesprochen. Kauft es, es ist super!

Kontakt

Wenn ihr Fragen zum Universum hat, dann schickt sie einfach per Mail an: fragen@dasuniversum.at. Wer uns einfach nur was schreiben will, tut das unter hello@dasuniversum.at.

Falls ihr Ruth mit ihrem mobilen Planetarium buchen möchtet, schreibt an hello@publicspace.at oder schaut auf ihre Homepage: http://publicspace.at

Florian könnt ihr in seinem Podcast “Sternengeschichten” zuhören, zum Beispiel hier: https://sternengeschichten.podigee.io/ oder bei Spotify - und überall sonst wo es Podcasts gibt. Außerdem ist er auch noch regelmäßig im Science Busters Podcast zu hören.

Florian und Ruth findet ihr beide auch regelmäßig im WRINT Wissenschaft”-Podcast den es ebenfalls bei Spotify gibt

Ansonsten findet ihr uns in den üblichen sozialen Medien:

Instagram “Das Universum”| Instagram Florian| Instagram Ruth| Instagram Evi

Facebook “Das Universum”| Facebook Florian| Facebook Ruth| Redbubble Evi

Twitter “Das Universum”| Twitter Florian| Twitter Ruth| Twitter Evi

Blog Florian| Homepage Florian| Termine und Shows Florian| Shows Science Busters


Kommentare

by Tobias on
Spoiller!!! James Webb Space Telescope: Das erste Bild live - Spektrum der Wissenschaft - https://www.spektrum.de/news/james-webb-space-telescope-das-erste-bild-live/2037829

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten.

Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerschaft zu allem was man gerne über das Universum wissen möchte.

Spenden gerne unter paypal.me/dasuniversum oder steadyhq.com/dasuniversum oder patreon.com/dasuniversum

von und mit Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech

Abonnieren

Follow us