Das Universum

DU056 - Wir fliegen zum Mond!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

DU056 - Wir fliegen zum Mond!

Echt jetzt!

Folge 56 ist die zweite von fünf Urlaubsfolgen. Denn wir wollen im Sommer gerne Urlaub machen. Euch aber trotzdem nicht zu einer Podcast-Pause zwingen. Deswegen haben wir fünf kurze Folgen vorbereitet, die wir im Sommer veröffentlichen können. In dieser Folge geht es zuerst um Urlaub an der bulgarisch-rumänischen Grenze. Und dann um die große Reise zum Mond. Denn die NASA will schon in drei Jahren wieder Menschen zum Mond fliegen. Was alles in diesem “Artemis”-Programm stattfinden soll, erzählt Ruth und wenn das alles so läuft wie geplant, dann werden wir ein paar sehr aufregende Jahre vor uns haben!

Bier trinken an der bulgarischen Grenze

Ruth macht sich langsam auf den Weg um ihren Urlaub anzutreten. Ihr Plan: Mit einem Faltboot von Novi Sad die Donau entlang durch Serbien bis nach Bulgarien zu paddeln (und zwar im Rahmen der Tour International Danubien). Das nehmen wir zum Anlass, um uns an unseren gemeinsam Ausflug zu einer Trucker-Kneipe an der rumänisch-bulgarischen Grenze zu erinneren.

Artemis: Die große Reise zum Mond

Florian radelt in die Berge und Ruth paddelt am Fluss. Aber die Menschheit macht sich wieder auf zum Mond. Das Artemis-Programm sieht vor, dass schon in den nächsten Jahren wieder Menschen auf dem Mond landen sollen. In zwei bis vierJahren soll es soweit sein und die erste Testmission des Artemis-Programms soll schon in diesem August starten. Es folgt eine Umkreisung des Mondes (mit Crew) im Jahr 2024 und eine Landung im Jahr 2025 oder 2026. Kann sich natürlich alles noch verzögern. Aber die NASA scheint es ziemlich ernst zu meinen. Die Capstone-Mission ist hoffentlich schon seit dem 6. Juni 2022 unterwegs und checkt mal die Lage aus, damit später eine Raumstation in einer Mondumlaufbahn gebaut werden kann: Das Lunar Orbital Platform Gateway.

Vielleicht fliegen die ersten Menschen aber auch im Rahmen des #dearMoon project des japanischen Milliardärs Yusaku Maezawa um den Mond herum. Da sollen ein paar Künstler:innen eingeladen werden und wir sind uns nicht ganz sicher, was wir davon halten (oder ob wir gerne eingeladen werden wollen).

Telegram

Das Universum gibt es auch bei Telegram. Dort könnt ihr mit anderen Hörerinnen und Hörern plaudern; auch Ruth, Evi und Florian sind da, um eure Fragen zu beantworten.

(Einen Discord-Kanal gibt es übrigens auch, den betreibe wir aber nicht selbst).

Unterstützen

Wir bedanken uns für die zahlreiche finanzielle Unterstützung die uns die Arbeit am Podcast ermöglicht. Und wenn das alles so weitergeht und wir mit diesem Podcast wirklich Geld verdienen, können wir vielleicht auch wöchentlich eine Folge veröffentlichen.

Wenn ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr gerne diesen PayPal-Link verwenden. Oder uns bei Steady unterstützen. Und auch bei Patreon.

Bücher

Florian hat auch ein neues Buch geschrieben, gemeinsam mit Helmut Jungwirth. Es heißt “Eine Geschichte der Welt in 100 Mikroorganismen”, ist sehr hervorragend, überall zu kaufen wo man Bücher kaufen kann, weswegen es natürlich auch von allen gekauft werden sollte. Wer mehr über den Inhalt wissen will, kann diese Folge WRINT Wissenschaft anhören.

Ruths aktuelles Buch heißt “Per Lastenrad durch die Galaxis” und wir haben in dieser Folge des Podcasts sehr ausführlich darüber gesprochen. Kauft es, es ist super!

Kontakt

Wenn ihr Fragen zum Universum hat, dann schickt sie einfach per Mail an: fragen@dasuniversum.at. Wer uns einfach nur was schreiben will, tut das unter hello@dasuniversum.at.

Falls ihr Ruth mit ihrem mobilen Planetarium buchen möchtet, schreibt an hello@publicspace.at oder schaut auf ihre Homepage: http://publicspace.at

Florian könnt ihr in seinem Podcast “Sternengeschichten” zuhören, zum Beispiel hier: https://sternengeschichten.podigee.io/ oder bei Spotify - und überall sonst wo es Podcasts gibt. Außerdem ist er auch noch regelmäßig im Science Busters Podcast zu hören.

Florian und Ruth findet ihr beide auch regelmäßig im WRINT Wissenschaft”-Podcast den es ebenfalls bei Spotify gibt

Ansonsten findet ihr uns in den üblichen sozialen Medien:

Instagram “Das Universum”| Instagram Florian| Instagram Ruth| Instagram Evi

Facebook “Das Universum”| Facebook Florian| Facebook Ruth| Redbubble Evi

Twitter “Das Universum”| Twitter Florian| Twitter Ruth| Twitter Evi

Blog Florian| Homepage Florian| Termine und Shows Florian| Shows Science Busters


Kommentare

by Distelmayer on
Moonwhile – Moooon Newwwwws! Dieser japanische Milliardär (Yusaku Maezawa) war auch schon Thema in diversen amerikanischen Late-Night-Shows. Anfang 2020 wollte er noch eine Partnerin fürs Leben finden, die mit ihm zum Mond fliegt. In der „The Late Show with Stephen Colbert“ findet man folgendes: https://www.youtube.com/watch?v=dnxAZLXsRD8&t=191s. Im Frühjahr 2021 waren es dann die besagten acht Mitreisenden. James Corden, „The Late Late Show with James Corden“, machte darauf hin folgenden Witz: „…wich will be completely paid for, by the billionaire. So, that guy is definitely hunting these people on the moon, right?“. Dieser Typ ist mega-creepy, würde ich sagen. Und man sieht deutlich, dass jeder Milliardär ein Symbol für das Versagen der realen menschlichen Gesellschaft(en) ist. Wir leben wieder im Feudalismus – Yippee-A-Yay!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten.

Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerschaft zu allem was man gerne über das Universum wissen möchte.

Spenden gerne unter paypal.me/PodcastDasUniversum oder steadyhq.com/dasuniversum oder patreon.com/dasuniversum

von und mit Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech

Abonnieren

Follow us